DLR-TL001

Der RFID-Logger ist ein kostengünstiges,
halbpassives UHF-Logger-Tag, das zur Überwachung
von temperaturempfindlichen Produkten verwendet wird

Der DLR-TL001-Logger ist ein preisgünstiges, semi-passives UHF-Logger-Tag, das zur Überwachung von temperaturempfindlichen Produkten wie verderblichen Lebensmitteln und Arzneimitteln während des Transports und der Lagerung verwendet wird. Die Kombination aus dem hochauflösenden Sensor, der großen Speichergröße und der Standard-RFID-Schnittstelle ermöglicht es, dass verderbliche Gegenstände während des Transports und der Lieferung effektiv überwacht und verfolgt werden können. Der DLR-TL001-Logger kann mit Standard-UHF-RFID-Lesern verwendet werden. Das ist ohne zusätzliches Equipment möglich, da er kompatibel mit den EPC Global C1G2 und ISO18000-6C Standards ist. Das Tag kann so konfiguriert werden, dass Temperaturproben in Intervallen von 1 Sekunde bis 18 Stunden im internen Speicher gespeichert werden, die bis zu 3.958 Proben enthalten können. Der Anwender kann bis zu 16 Temperaturbereiche mit unabhängigen Grenzwertalarmen für eine sehr genaue Steuerung der Temperaturausschläge definieren. Das Tag kann entweder über eine Taste oder über Standard-RFID-Befehle gesteuert werden.

Modelle >
Zubehör >